Login

Was steckt hinter www.corsapilot.de?
Wie sind wir drauf gekommen?
Wer steckt dahinter?
Flash-Ausgabe 08/2004:

Am 22.03.2003 wurde diese Homepage zum ersten Mal im Web veröffentlich. Anlass dazu war Marten´s Geburtstag. Es sollte etwas ganz besonderes sein. Seine eigene (mittlerweile auch von einigen anderen) Homepage, auf der sein großes Projekt - der Umbau seines Opel Corsa A - dokumentiert wird und auch anderen "Bastel-Verrückten" zugänglich gemacht wird. Es soll so etwas wie eine Dauerausstellung sein.
5 Jahre später unterzog die Seite sich zum selben Anlass einem Reedesign.

Außerdem gibt es auch noch sehr viel mehr zu sehen. Hinter dem eigentlichen Hompage-Namen "www.corsapilot.de" steht noch eine ganze Truppe von ebenfalls "Bastel-Verrückten".
Mit befreundeten Clubs fahren wir u. a. auf verschiedene Opeltreffen oder veranstalten gemeinsam Partys, Ausflüge und Grillabende. Hier sind auch schon einige Fotos entstanden.

Weil wir auch wissen, dass auch anderswo noch tolle Opels rumfahren, haben wir auch drei Bildergalerien zusammengestellt. Einmal für Corsa-Freaks, einmal quer durch den Opelgarten und einmal für Raritäten.

Zum Projekt selbst sei soviel gesagt, dass es gegenwärtig wirklich einmalig ist und garantiert auch in Zukunft sein wird. Ausgangsbasis war ein nicht mehr ganz serienmäßiger Opel Corsa A, Baujahr 1993, mit 1.2i Motor in Casablancaweiß.
Was gemacht wird und wurde und schlussendlich daraus wird? Dazu nur so viel:

  • Motorumbau von 1.2i auf 2.0 16V
  • Verbreitung der Karosserie
  • Effekt-Lackierung
  • Käfig
  • Gewindefahrwerk
  • Anbauteile
  • Innenausbau zum 2-Sitzer
  • Musikanlage im hinteren Bereich


Impressum Sie sind der 454 Besucher.