login

Pilotprojekt

Auf mehrfachen Wunsch - insbesondere für alle "mit-Modem-ins-Netz-Geher" (Scherz) - haben wir ab sofort das Pilot-Projekt in mittlerweile 4 Teile gegliedert:

Teil 3 - der Heckausbau

Nachdem die Außenhaut sich schon sehen lassen konnte, war nun der Innenraum an der Reihe. Gar net so einfach, wo man überhaupt anfangen soll. Erst recht, wenn der Plan des Ausbaus im Kopf schon fertig ist und die Ausführung dem Plan gerecht werden muss ... Wie beim Hausbau steht - und fällt - alles andere mit der Grundplatte.
Nachdem die Grundfläche geebnet war, wurde unser mathematisches Können auf eine harte Bewährungsprobe gestellt.
A x B x C = ???
Aber wie wird es richtig gemacht, damit der Sound später stimmt?
Dann ging es an die Aufteilung der Endstufen und der PowerCaps sowie der Verpackung.
Hätte nie gedacht, dass ich mir auch noch Tischlerei-Kenntnisse aneignen muss. Ganz schön anspruchsvoll! Aber wenn man etwas Besonderes will, muss man besondere Fähigkeiten entwickeln und "Opfer bringen". Und was wäre der tollste Ausbau ohne eine perfekte Beleuchtung:
Während der Ausführung stellte ich fest, dass es viel zu schade wäre, den Subwoofer in der Kiste zu verstecken. Deshalb brachte ich Licht und Farbe ins Innere...
Und so schaut das momentane Ergebnis aus. Ich glaube, man erkennt schon, wie es mal werden soll, oder? Auf das noch zahlreiche Sägespäne fallen werden.
Nachdem der ehemalige Kofferraumbereich die spätere Form schon erahnen lässt, war nun der Bereich hinter den Sitzen an der Reihe:
Und noch ein kleines, aber feines Detail...
Über die weiteren Fortschritte erfahrt Ihr hier in Kürze mehr ...
Nachdem das Grobe stand und angepasst wurde, ging es zum Sattler.
Dieser musste binnen kürzester Zeit die MDF-Platten mit Leder beziehen, bevor die Teile dann wieder eingebaut und die Musikanlage angeklemmt werden konnten ...
Und so sieht das Gesamtergebnis aus:
Und was wäre so ein Projekt ohne die kleinen Besonderheiten ...
Damit schließen wir auch Teil 3 des Pilotprojektes ab.
Die weiteren Modifikationen könnt Ihr ab sofort unter Teil 4 verfolgen.

Impressum Sie sind der 773 Besucher.